Am 01.September 1998 wurde das Fachgeschäft unter der fachlichen Leitung von Frau Suffert eröffnet (damals noch in der Augustinergasse) und bietet seitdem Hörsystemversorgungen nach neuestem Stand der Technik. 

Neben der Beratung zu Hörgeräten, Gehörschutz und Tinnitus sind wir auf die Anpassung von Hörsystemen auch bei Säuglingen und Kleinkindern und die Anpassung von Prozessoren für Hörimplantate spezialisiert.

Zu unseren weiteren Stärken zählt die Fertigung von Gehörschutz am Arbeitsplatz, In-Ear-Monitoring für Musiker,  Zubehör zum Telefonieren sowie zum Fernsehen.

Wir engagieren uns ehrenamtlich über unseren Qualitätsverband pro Akustik in Tschernobyl, um den Ärmsten vor Ort Hören und somit die Teilhabe an Gesprächen zu ermöglichen.

Wir handeln und arbeiten nach hohen ethischen und moralisch einwandfreien Gesichtspunkten und streben immer höchste Kundenzufriedenheit an.  Ihr gutes Hören liegt uns am Herzen.

Das Vertrauen, das Sie uns dabei entgegenbringen, ist für uns eine Verpflichtung, der wir uns täglich neu stellen – in der Beratung und im Service sowie in der Qualität unserer Arbeit.

Die Mitgliedschaft im Qualitätsverband Pro Akustik, der einen ständigen Erfahrungsaustausch und Fortbildungsveranstaltungen anbietet, hilft uns dabei, Ihren Ansprüchen gerecht zu werden und unser Fachwissen ständig für Sie zu vertiefen.

Unser Hörmobil:

Mit unserem Hörmobil sind wir für Sie auch in der Umgebung von Marburg erreichbar.

Rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie zu unseren geplanten Hörmobil-Aktions-Tagen!