Im-Ohr-Geräte (IO-Geräte)

IO-Geräte werden im Ohr getragen. Das eingebaute Mikrofon liegt also genau dort, wo der Schall in das Ohr eintritt. Man unterscheidet zwei Typen von IO-Geräten:

Concha-Geräte (Ohrmuschel-Geräte)

Dieses Hörsystem füllt zum Teil die Ohrmuschel aus und ragt ein Stück in den Gehörgang hinein. In die sichtbaren Teile können Sie nach Ihren Wünschen Schmucksteine oder andere edle Materialien einbringen lassen. Wir stellen Ihnen gerne die Form- und Farbkollektion vor und besprechen mit Ihnen Ihre Gestaltungswünsche.

2 Concha Im Ohr Geräte

Gehörgangsgeräte (CIC – Complete In the Channel)

Gehörgangsgeräte stellen die kosmetisch unauffälligste Lösung dar, denn sie werden direkt in den Gehörgang platziert, der dafür eine gewisse Größe haben muss. Lediglich ein kleines Nylonfädchen mit einer Kugel ragt aus der Ohrmuschel heraus und sorgt dafür, dass Sie Ihr Hörsystem gut einsetzen und herausnehmen können.

2 kleine Im Ohr Geräte

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzuzeigen. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.